Elektronische Wegfahrsperre für PKW - JEWOSafe ZKS 50

inkl. 2 Handsender - Standard - aus Kunststoff/PVC

31260050

 

Versandfertig in 5 Werktagen

Elektronische Wegfahrsperre für PKW - JEWOSafe ZKS 50
 
 
Preise
Menge per Stück Gesamt
ab 1 390,00 € 390,00 €
ab 2 385,00 € 770,00 €
ab 5 380,00 € 1.900,00 €
ab 10 375,00 € 3.750,00 €
Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer zzgl. Versand

Artikel-Varianten


Handsender

Ersatz-Sender

Bei Auswahl wird 1 Stück mit in den Warenkorb gelegt.
Erhöhung der Menge später im Warenkorb möglich.

312001xZKS50
Handsender S Kunststoff/PVC - für JEWOSafe...

für ZKS 50 Wegfahsperre mit Kunststoff-PVC-Gehäuse

Inhalt: 1

ab 33,92 €   

 
312002xZKS50
Handsender P Edelstahl gebürstet - für...

für ZKS 50 Wegfahsperre Edelstahl gebürstet

Inhalt: 1

ab 58,19 €   

 

Mengen-Auswahl


(Stck.)

 
 
Sie können aus dem Warenkorb später direkt bestellen, ihn für 14 Tage abspeichern oder daraus ein preisverbindliches Angebot erhalten.
 
 

Aktuelle Weltneuheit!

Weltweiter Online-Vertrieb exklusiv nur durch uns -
BS-Fahrzeugsicherung!

 

Codierte Ersatzsender bitte ggf. gleich mitbestellen (siehe rechts  > Ersatz-Sender)!
Passende Nachcodierung ist später nicht mehr möglich!

 


 

Die elektronische Wegfahrsperre ZKS 50 für PKW ist ein patentrechtlich geschütztes System zur Verhinderung von KFZ-Diebstählen. Eine intelligente Schaltung blockiert den Startvorgang so lange, bis der Berechtigte die Blockierung über den mitgelieferten Handsender aufhebt. Das System greift nicht in die Fahrzeugelektronik ein sondern arbeitet völlig selbständig.

Mit dem Abziehen des Zündschlüssels ist die Zündungssperre automatisch aktiviert. Das Fahrzeug kann nicht ohne Freigabe über den Handsender gestartet werden. Das bietet sogar optimale Sicherheit bei Verlust oder Diebstahl des Autoschlüssels.

Zur Übertragung des Freigabesignals wird eine störungssichere Industriefunkfrequenz genutzt und keine offenen Kanäle wie bei billigen Alarmanlagen aus Fernost. Die ZKS arbeitet völlig zuverlässig, fehlerfrei und manipulationssicher, da sie ohne komplizierte Schaltungen und trackingfähige Transmissionen auskommt.

Die JEWOSafe ZKS-Geräte sind speziell für den automotiven Einsatz ausgelegt.
Alle Bauteile sind entsprechend der Schutzklasse IP67 ausgeführt.

 


 

Innovation "Made in Germany"

 


 


Artikel-Varianten
(Auswahl hier und rechts möglich)

 


 

Vorteile der ZKS 50

  • Handsender funkt auf einer geschützten Industriefrequenz
  • hohe Manipulationssicherheit
  • keine Störanfälligkeit
  • optimaler Wirkungsgrad
  • kein Eingriff in die Bordelektronik (CAN-Bus)
  • kein Verlust von Garantie und Gewährleistung
  • leicht zu montieren
  • günstige Einbaukosten (1-2 Montagestunden),
    da keine Programmierung nötig ist, oder zusätzliche Module eingebaut werden müssen
  • leichte Bedienbarkeit
  • kein Stromverbrauch
  • hoher Sicherheitsstandard
  • automatisches Scharfschalten
  • höchstwirksamer Schutz für Ihr Fahrzeug
  • 3 Jahre Garantie

 


 

Eignung

Die ZKS 50 eignet sich für alle PKW und Oldtimer mit 12 Volt Bordspannung und einem Magnetschalter am Anlasser.
Für Oldtimer, die diese Voraussetzung nicht erfüllen, sind Sonderanfertigungen auf Anfrage möglich.

Die ZKS 50 eignet sich auch für Fahrzeuge mit Keyless-Systemen und Start-Stopp-Automatik.

 


 

Lieferumfang

  • elektronische Wegfahrsperre ZKS 50 (12V) für PKW
  • 2 Handsender (wenn mehr gewünscht, bitte gleich mitbestellen!)
  • Anschlusskabel für Montage an Zündung oder Sicherung
  • Einbau- und Bedienungsanleitung
  • Konformitätserklärung 

 


 

Abmessungen (L x B x H)
Produktmaße: 10,5 x 7,2 x 4,5 cm
Paketmaße: 28,1 x 9,5 x 4,8 cm
 

Kundenbewertungen für "Elektronische Wegfahrsperre für PKW - JEWOSafe ZKS 50"

Durchschnittliche Kundenbewertung:
Star Rating
(aus 1 Kundenbewertungen)
 
 
Von: Mr. Parkkralle (Eigenrezension) 2017-05-04 16:51:28

TOP-Produkt, verlässlich, praktisch, gut

Erfahrungsbericht
Ich bin bereits seit 2 Jahren Testnutzer des ersten Prototyps dieser Wegfahrsperre in meinem Audi A4 Cabriolet Baujahr 2004. Ich habe mich auf diesen Selbstversuch eingelassen, weil ich, bevor wir den Vertrieb für dieses innovative Produkt übernehmen, vergewissern wollte, dass tatsächlich
a.) kein Eingriff über CAN-BUS in die Fahrzeugelektrik und -elektronik erfolgt,
b.) durch den Einbau keine Fehler in den Diagnosespeicher geschrieben werden,
c.) die Technik auch verlässlich funktioniert.

Der Einbau in der Werkstatt hat mich 195,- € inkl. MwSt. gekostet, hab´s bei meinem Car-Hifi-Service machen lassen. Alles easy, keine Probleme!

Ich bin auch nach 2 Jahren immer noch begeistert. Nicht eine Fehlfunktion oder gar Fehlalarm, wie ich sie bei meiner vorherigen Alarmanlage im Porsche 911 (964) hatte.

Die kleine schwarze Box sieht zwar in der ersten Serie noch nicht wirklich "konkurrenzfähig" zu am Markt erhältlichen Alarmanlagen aus. Soll sie auch nicht. Alles ist schlicht und einfach aber eben auch entsprechend funktional und verlässlich. Keine aufwändigen Schaltkreise und Programmierungen.

Und dennoch ist da geschützte Sendetechnik (Industriefunk) drinnen, so dass die Kommunikation zwischen Sender und Gerät verschlüsselt bidirektional erfolgt.
Das Schönste aber ist, dass die Wegfahrsperre mit Abziehen des Zündschlüssels - wenn man, so wie ich noch einen hat :-) - oder sonst mit Abschalten des Motors:
a.) automatisch scharf schaltet und
b.) in den Sleep-Modus geht und so keinen Strom verbraucht und
c.) nur vor dem Anlassen 1x der Handsender betätigt werden muss,
um das Fahrzeug wieder starten zu können.

Der Clou ist aber, dass
Diebe ihr Fz. nicht einmal starten können, sollten Sie in den Besitz Ihres Autoschlüssels gekommen sein oder ihr Signal zum Verschließen des Autos mit der Hersteller-Fernbedienung verlängert und gespeichert haben. Diese Wegfahrsperre arbeitet unabhängig von der Herstellertechnik.
Sie haben somit ein ECHTES SICHERHEITSPLUSS!

Wir haben nach der langen Testphase jetzt die Zusammenarbeit mit den Entwicklern aus Dorsten (NRW) begonnen und die Wegfahrsperren in den Vertrieb genommen.

Wir sind bereits Europas führender Behördenausstatter mit mechanischen und pneumatischen Wegfahrsperren. Mit den neuen Wegfahrsperren aus Dorsten werden wir das in Kürze auch für die elektronischen und hydraulischen Wegfahrsperren werden. Da bin ich mir sicher!

Und darauf kommt es uns allen doch an, sicher zu sein.

Ich kann diese Wegfahrsperren nur wärmstens an Ihr Autofahrerherz legen.
Wer keinen Schnickschnack sondern wirklich einfache, robuste und verlässliche STOPP-Technik will, der sollte sich die ZKS 50 für PKW oder die ZKS 100 für LKW sichern. Da fährt Ihnen kein Dieb mehr auch nur ein Fahrzeug vom Hof.

Mit besten Empfehlungen, Uwe Olfermann alias Mr. Parkkralle
(seit 1994 Fachmann für Fahrzeugblockierungen)

 
 

Bewertung schreiben